Sonderzuschnitt Laubholz

Wir kaufen Laubrundholz nur zu sehr strengen Qualitätsrichtlinien, denn nur dadurch können wir unsere hohe Qualität im späteren Endprodukt auch erreichen.

  1. Einschnitt nach Kundenwunsch
  2. Aufstapeln mit Stapellatten aus unserer eigenen Produktion damit keine Stapelflecken entstehen (Ventolatten + Unterlagen)
  3. lange schonende Lufttrocknung auf unserem dafür vorgesehenen Lagerplatz
  4. Endtrocknung in einer der 3 Trockenkammern von Mühlböck
    (2 x 6m, 1 x 14m)
  5. Weiterverarbeitung mittels Vielblattsägen, Kappanlagen usw.
  6. Visuelle Endkontrolle unserer Mitarbeiter/Innen

Somit produzieren wir jährlich ca. 700 m³ trockenes, fehlerfreies (je nach Anforderung des Kunden) fertig zugeschnittenes Laubholz für verschiedenste Einsatzzwecke wie z.B. Schubladenrohware, Holz für Stielhersteller, Möbelleisten, Rundstäbe etc.)

Zuschnitt m³ / Jahr

  • Buche
  • Eiche
  • Ahorn